eSports – der Volkssport der Zukunft!

eSports steht im englischen für „Electronic Sports“ und ist ein Video Games Wettbewerb zwischen einzelnen Spielern oder konkurrierenden Teams. Die Teilnehmer liefern sich in einem Videospiel wie StarCraft: Brood War ein gegenseitiges Battle auf dem Computer oder der Spielkonsole. Der Gewinner des jeweiligen eSports Turniers erhält am Ende für seinen Erfolg einen Geldpreis und/oder einen Titel.

Im Laufe der Jahre wurden eSports Wettbewerbe immer größer und gewannen mehr und mehr an Popularität. Wer sich ein eSports Match anschauen möchte, der braucht nicht weit zu reisen. Die Partien werden online ausgestrahlt und können auf dem Computer, Handy oder Tablet verfolgt werden. Dank der wachsenden Beliebtheit, werden eSports Begegnungen teilweise sogar im Fernsehen gezeigt.

Sportwettangebote Bonus Bewertung Besuchen
1 20 € kostenlosT & C Apply Bewertung Besuchen
2 25 €T & C Apply Bewertung Besuchen
3 100 €T & C Apply Bewertung Besuchen
4 100 €T & C Apply Bewertung Besuchen
5 100 €T & C Apply Bewertung Besuchen

Gemessen an den Spielerzahlen gehören die MOBA (Multiplayer Online Battle Arena) Games zu den derzeit erfolgreichsten Spielen. Der Klassiker in diesem Genre ist Dota 2. An diesem Spiel beteiligen sich Millionen von Spielern aus aller Welt und liefern sich ein heftiges Battle. Auch Ego-Shooter wie CS: GO (Counter Striker: Global Offensive) oder Sportspiele wie Madden stehen ganz oben auf der Liste.

Die meisten eSports Profis fokussieren sich auf lediglich ein bestimmtes Game. Dadurch bauen sie, häufig über Jahre, ihre Skills aus, welche sie dann in den großen Turnieren in einem Battle unter Beweis stellen können und die ihnen zum Sieg des Turniers verhelfen sollen.

Vom Trend zum lukrativen Geschäft

Der Weg zum Erfolg ist für einen eSportler kein leichter. Die Konkurrenz zwischen den begeisterten Spielern ist extrem groß. Zwar sind die Aufstiegschancen für fast jeden leidenschaftlichen Video Games Spieler gleich, doch nur die besten der besten schaffen es am Ende tatsächlich auf die ganz große Bühne.

Die Einnahmen eines eSportler hängen, wie in jedem Sport, von seinen Leistungen ab. Je nach Turnier werden unterschiedliche Prämien an die besten Spieler vergeben. Spieler, die häufig an eSports Wettbewerben teilnehmen, haben bessere Chancen großzügige Gewinnbeträge abzusahnen als Spieler, die eSports mehr als Hobby sehen und keine Profi-Karriere anstreben. Während einige eSports Profis im Jahr zehntausende von Euros machen, haben andere Spieler bereits Millionen in diesem Millionengeschäft verdient.

Heute bedienen sich auch Wettanbieter an den wachsenden Früchten der eSports Popularität. Längst sehen sie eSport mehr als nur einen Trend. Esports Turniere werden häufig als eine Art Werbeplattform genutzt, um den eigenen Bekanntheitsgrad zu steigern. Darüber hinaus bieten verschiedene Buchmacher ihren Spielern die Chance, eine Wette auf ein Videogame-Battle zu platzieren.

Etwas, was vielleicht heute noch als Trend gesehen wird, ist morgen schon ganz normaler Alltag. Esports hat sich in die Welt der Glücksspiele integriert und es erweckt den Eindruck, als das es sich dort ganz wohlfühlt.

eSports schafft den Sprung auf die Bühne der Glücksspielwelt

Durch die ständig wachsende Beliebtheit von Spielen wie Dota 2, flossen besonders in den letzten Jahren immer größere Summen in die eSports Industrie. Nun möchten sich auch Wettanbieter ein Stück vom Kuchen abschneiden. Seiten für eSports Wetten sind in den letzten Jahren wie Pilze aus dem Boden geschossen. Wettspieler, die sich in der Vergangenheit ausschließlich für Sportwetten begeistert haben, können nun in die Welt der Videogames eintauchen und völlig legal auf ein beliebiges Spiel mit guten Quoten ihre Wette platzieren. Vorausgesetzt der Spieler ist mindestens 18 Jahre alt.

e-sports

Dank der Streaming-Technologie sind heute Live-Übertragungen der einzelnen Spiele und Wettbewerbe problemlos möglich. So können Millionen von Menschen das Geschehen online über ihren Rechner oder einem tragbaren Gerät mitverfolgen. Diese Entwicklung öffnete die Tür für Buchmacher. Dadurch, dass sie das Geschehen Live mitverfolgen können, werden ihre Quotenberechnungen präziser und wenn diese beim eSports im Vergleich zu anderen Sportwetten eine ganz heikle Angelegenheit ist.

Auch der Wettspieler profitiert vom Live-Streaming, da er nach Abgabe seiner Wette stets auf dem Laufenden ist. Der aktuelle Marktführer für eSports Wetten ist TipBet gefolgt von bet365 und betway.

Welche eSports Wetten gibt es und wie sind die Quoten?

ESports-Wetten weichen im Aufbau wenig bis gar nicht von den Sportwetten ab. Auch bei eSports Wetten habt ihr die Möglichkeit auf eine Single- Kombie- oder Systemwettenplatzierung

Bei einer Singlewette wählt ihr ein(e) Partie/Battle und tippt ihr auf Sieg, Unentschieden oder Niederlage.

Bei einer Kombiwette und Systemwette könnt ihr auf mehrere Spiele gleichzeitig wetten und die Quoten werden miteinander multipliziert. Dadurch habt ihr die Chance auf eine größere Gewinnauszahlung. Gleichzeitig aber mindert sich eure Gewinnwahrscheinlichkeit.

Der Vorteil von eSports Wetten gegenüber den regulären Sportwetten liegt darin, dass die Buchmacher Schwierigkeiten haben, die Quoten für ein Spiel oder einen Spieler genau zu kalkulieren und festzulegen. Nicht selten stehen die Quoten für einen Favoriten besser als die für einen Außenseiter. Für euch ist es die optimale Chance, mit ein wenig Glück, große Beträge zu erzielen. Besonders diejenigen, die sich mit Videogames auskennen und vielleicht selbst jahrelang als Spieler aktiv gewesen sind, können von der in einigen Abschnitten noch mangelnden Erfahrung der Buchmacher Profit schlagen.

Bonus Angebote im eSports sind nichts ungewöhnliches

Wenn ich als Spieler auf eine eSports Partie eine Wette platzieren kann, warum sollte ich dann nicht auch einen Bonus erhalten können? Diese Frage stellen sich nicht wenige unter den begeisterten Wettspielern. Und die Antwort lautet kurz und trocken: Ja! Du hast recht!

esports Wetten auf Handy

Tatsächlich gibt es auch im eSports Bonus-Aktionen. Und wie es bei Sportwetten- oder Casino-Angeboten der Fall ist, sind die Bonusangebote für eSports Wetten an unterschiedlichen Bonusbedingungen geknüpft. Wie und wann die jeweiligen Bedingungen umgesetzt werden müssen, entscheidet der einzelne Anbieter.

Fazit

Auch wenn nicht jeder den eSport tatsächlich als Sport betrachtet, so steht eSports dennoch für Spiel, Spaß, Action und Wettbewerb. Und wie uns die Vergangenheit immer wieder bewiesen hat, lässt sich mit fast jedem Wettbewerb Geld verdienen. Sobald zwei eSports Spieler aufeinander treffen, besteht theoretisch die Möglichkeit, einen Einsatz für den einen oder anderen Spieler zu platzieren. Die Sportwetten-Industrie hat mit eSports einen neuen leuchtenden Stern am Himmel entdeckt. Die weltweite Begeisterung für Videospiele in den letzten Jahren hat stark zugenommen. Und so auch das Interesse und die Beteiligung an eSports Wetten. Noch betrachten viele eSports Wetten als Marktnische. Doch die Teilnehmerzahlen steigen stetig und vielleicht könnte sich in Zukunft aus einer Nische ein Riesengeschäft entwickeln. Sowohl für Spieler als auch für Anbieter.